Viel Kraft & Alles Gute, lieber Joni!

SV Moßbach - Immer am Ball!, 25.08.2021

Viel Kraft & Alles Gute, lieber Joni!

Eine äußerst bittere Diagnose und somit die zweite schwere Verletzung für Jonas Pasold! Leider bestätigte das gleich am Montag durchgeführte MRT die schlimmsten Befürchtungen. Die Tränen der Enttäuschung waren noch nicht getrocknet, als der medizinische Befund als Hiobsbotschaft eintraf: Kreuzbandriss, Meniskusabriss, Knorpelschaden. Jonas Pasold erwischte es im Sonntagspiel heftig, im gleichen Knie wie vor vier Jahren. Der operative Eingriff ist für den 05.10.2021 geplant, nachdem sich Jonas bereits am gestrigen Dienstag in der Sportklinik Erfurt vorstellte und das weitere Vorgehen abstimmte. Eine lange Leidenszeit steht dem 25-jährigen Volkmannsdorfer nun erneut bevor. Nicht zu reden vom jähen, viel zu frühen Ende der aktiven Fußballerzeit des dynamischen wie eleganten Vollblutstürmers, der wie ein Gepard sprinten konnte. 😔

Lieber Joni, wir fühlen mit dir und wünschen dir ganz viel Kampfgeist, Durchhaltevermögen und Optimismus für die nächsten Wochen und Monate, gepaart mit innerer Stärke und positiver Energie. Wir glauben an dich und wissen, dass du auch diese Episode zusammen mit deiner Familie durchstehen wirst, um der Welt bald wieder dein sympathisches Lächeln der Zuversicht und Nonchalance zu zeigen.

Viele Genesungsgrüße von deinen Jungs der 1. Mannschaft!


Quelle:dx