SV Moßbach e.V.

Der geliebte Fußball ruht: Keine Spiele bis zum 31.03.2020

SV Moßbach - Immer am Ball!, 12.03.2020

Der geliebte Fußball ruht: Keine Spiele bis zum 31.03.2020

Donnerstag, 22:40 Uhr. Um den rasant ansteigenden Fallzahlen der Corona-Neuinfizierten entgegenzuwirken, traf der TFV nach einer Telefonkonferenz der Spielausschussgremien am Abend eine konsequente und vernünftige Entscheidung: Laut Ad-hoc-Mitteilung wurden - vorerst bis zum 31. März 2020 - alle Fußballspiele auf Landesebene abgesetzt. Auch der KFA folgte dieser Empfehlung des TFV-Präsidiums und verhängte umgehend die komplette Spielruhe für den hiesigen Fußballkreis, in allen Altersklassen. Andere Kreise werden sich dieser Kollektivabsage anschließen.

Wie und ob es danach weitergeht, hängt maßgeblich von der Entwicklung der Krankheitsfälle ab. Dass die Saison verlängert oder sogar gänzlich abgebrochen wird, ist per heute nicht abwegig. Dieses Worst-Case-Szenario ist selbst den ältesten und erfahrensten Fußballfunktionären bisher noch nicht mal für den Theoriefall durch den Kopf gegangen, zieht sich aber von der Champions League über alle europäischen Topligen bis zur Kreisklasse durch. Es ist der Wahnsinn!

Die Spieler und Trainer, die nach einer ewig langen Winterpause völlig ausgehungert auf den Wettkampf brennen, werden sich nun mit einer flauen Motivation maximal als Trainingsweltmeister oder Kneipen- und Couchfußballer beweisen können - oder eben an ihre geliebte und suchtgefährdende PlayStation zurückziehen müssen, fernab der sozialen Kontakte (so mancher Jungspund wird sich freuen). Aber: Die Gesundheit steht über allem, auch zum vergleichsweise unwichtigen Hobby!

Wir hoffen, dass Ihr uns als interessierte und neugierige Besucher dieser Vereinshomepage verbunden bzw. gewogen bleibt, und wünschen Euch ein gesundes Überstehen der nächsten Tage und Wochen in dieser immer dynamischer und schwieriger werdenden Welt!


Quelle:JH (Text) / TFV (Bild)