SV Moßbach e.V.

Raffael Beilschmidt ist im Hafen der Ehe gelandet

SV Moßbach - Immer am Ball!, 20.06.2020

Raffael Beilschmidt ist im Hafen der Ehe gelandet

"Ein Tropfen Liebe ist mehr als ein Ozean Verstand." (Blaise Pascal)

Samstag, 20.06.2020. Zur Mittagszeit gaben sich heute im schönen Park des Rundschlosses Oberpöllnitz zwei junge Menschen das Ja-Wort und beschworen sich damit ihre ewige Liebe und Treue. Denn der Spieler der 2. Mannschaft und das gleichzeitige Vorstandsmitglied unseres SVM, Raffael Beilschmidt, heiratete im vertrauten Familien- und Freundeskreis seine Verlobte, Sophie Bentele aus Moßbach. Neben den Familien und engsten Freunden war auch eine Spielerdelegation um Teamchef Michael Wilfert vertreten, um das frisch vermählte Brautpaar "auf frischer Tat" zu beglückwünschen. Und natürlich um den mitgebrachten Baumstamm zersägt zu sehen, mit dem Raffa und Sophie das erste Hindernis nach ihrem Eheversprechen relativ problemlos aus dem Weg (in ihre lange gemeinsame Zukunft) räumten. 

Liebe Sophie, Lieber Raffa, wir übersenden Euch unsere allerherzlichsten Glückwünsche zu Eurer Hochzeit. Möget Ihr immer so glücklich und verliebt sein, wie am heutigen Tag! Für Eure gemeinsame Zukunft wünschen wir Euch alles Gute, ganz viel Glück und ewige Liebe!

Und sportlich ausgedrückt:

"Liebe, ein Spiel zu zweit, in dem beide gewinnen können." (Eva Gabor)


Quelle:JH (Text) / TF (Bilder)