SV Moßbach e.V.

Klare Angelegenheit in Möschlitz

SV Moßbach - Immer am Ball!, 02.08.2020

Klare Angelegenheit in Möschlitz

Testspiel am Sonntag, 02.08.2020:

SG Möschlitz I - SV Moßbach II 0:11 (H: 0:2)

Möschlitz. In der ersten Hälfte der von Schiedsrichter Manuel Müller problemlos geleiteten Partie hielten die Gastgeber noch sehr ordentlich dagegen, verteidigten kompakt und agierten auch mutig nach vorn; der knappe Pausenstand von 0:2 sprach für das Kreisklassenteam. Danach machten sich die physischen Vorteile der Wilfert-Elf sowie das taktische Einwirken vom Teamchef zur Halbzeit deutlich bemerkbar. Der Ball wurde schneller gespielt, das Laufverhalten verbessert und die größer werdenden Räume wurden zielstrebiger und effektiver genutzt - die logische Konsequenz waren neun weitere Treffer, die in regelmäßigen Abständen fielen. Michael Wilfert nach dem Schlusspfiff: "Dieses Trainingsspiel hat seinen Zweck erfüllt. Es war eine ordentliche Einheit für uns. Das Ergebnis ist völlig unrelevant, denn wir haben noch sehr viel Arbeit vor uns."

Erstmalig für unseren SVM am Ball war Kay Schönfelder (Neuzugang aus Schleiz), der sich nach seiner Knieverletzung wieder Spielpraxis holte. Dem (hoffentlich nicht schwerer) verletzt ausgeschiedenen Gerüstspieler Toni Fruth wünschen wir auf diesem Weg schnelle und gute Besserung.

Zur Spielstatistik: http://www.svmossbach.de/maenner/zweite/spiele/5222-sg-moeschlitz-sv-mossbach-ii

Weiter geht's für unsere Zweite dann am kommenden Sonntag, wenn die Sportfreunde aus Unterloquitz zum dritten Testspiel zu Gast sind. Dieses Spiel wird nicht in Moßbach ausgetragen; über den Spielort informieren wir rechtzeitig. Wir wünschen euch ein schönes Restwochenende!


Quelle:Text: Jens Herzog / Bild: Uwe Friedel