Trikottag im SOK: Auch der SVM hat sich beteiligt ­čôŞ

SV Mo├čbach - Immer am Ball!, 14.04.2021

Trikottag im SOK: Auch der SVM hat sich beteiligt ­čôŞ

Zum gestrigen Trikottag der Vereine im SOK haben auch kleine und gro├če Mitglieder von uns ein ├Âffentliches Zeichen f├╝r den Vereinssport gesetzt - und sich in verschiedenen Formen an der Aktion des KSB und der KSJ beteiligt. Die Hoffnung, dass sich die Politiker f├╝r die Wichtigkeit des Sports im Allgemeinen und des Hobbysports im Speziellen zumindest am Rande interessieren, schwindet aber von Woche zu Woche mehr dahin.

Der Leistungssportler und damit der Kommerz wird absolut privilegiert. Der einfache und auch ambitionierte Freizeitsportler wird weiterhin kalt gestellt. Wenigstens eine Perspektive w├Ąre f├╝r uns als organisierte Vereinssportler sch├Ân, um ein Ziel vor Augen zu haben, auf das man sich freuen kann. Selbst l├Ąngst verifizierte medizinische Expertisen pro Freiluftsport werden v├Âllig unber├╝cksichtigt gelassen. Obwohl doch so viel auf den Rat der ├ärzte und Virologen wert gelegt wird, wenn es um die wohl ewige Lockdownverl├Ąngerung bzw. weitere -versch├Ąrfung geht ...┬á

Es ist zum Heulen, doch unsere Mitglieder l├Ąchelten dennoch freundlich auf ihren uns zur Verf├╝gung gestellten Bildern und machten gute Miene zum b├Âsen Spiel. Wir bedanken uns f├╝r die Teilnahme und stellen euch die Bilder ├╝ber folgenden Link bereit:

https://www.svmossbach.de/fotos/361-trikottag-der-sportvereine-im-sok-am-13-04-2021

"Steter Tropfen h├Âhlt den Stein"? Derzeit leider (noch) nicht. Aber wir setzen uns weiter stark ein und k├Ąmpfen engagiert f├╝r die gemeinsame Sache. Denn der Sport ist ein Grundbed├╝rfnis und ein wichtiger Gesundheitsfaktor, der Lebensqualit├Ąt und Lebensgef├╝hl generiert - f├╝r die Menschen aller Altersklassen!


Quelle:JH (Verein)