1.Mannschaft : Spielbericht Vorbereitungsspiele, Testspiel

JFC Gera U19   SV Moßbach
JFC Gera U19 6 : 0 SV Moßbach
(4 : 0)
1.Mannschaft   ::   Vorbereitungsspiele   ::   Testspiel   ::   18.06.2021 (19:00 Uhr)

Klare Überlegenheit der jungen Hausherren

Im ersten Testkick nach 7,5 Monaten trafen unsere Mannen auf eine läuferisch klar bessere U19 des JFC Gera, die in drei Wochen ein Entscheidungsspiel um den Aufstieg in die Regionalliga absolviert - und damit ein großes Ziel vor Augen hat. Vor allem in der Spritzigkeit waren die Jungtalente klar im Vorteil und drehten gegen stumpf wirkende Gäste auch fußballerisch teils sehenswert auf. Die ersten vier Chancen führten gefühlt direkt zu Toren, wobei es die Platzherren hier auch viel zu leicht hatten, ein deutliches Halbzeitresultat zu markieren. Viele Wechsel auf beiden Seiten hemmten den Spielfluss, wonach auch die Gäste einige Chancen hatten, den Ball aber noch nicht erfolgreich platzieren konnten. Letztendlich stand eine intensive Trainingseinheit zu Buche, die unserem Team sehr gut tat und Beweis genug war, dass ein Pokalspiel zum jetzigen Zeitpunkt sportlich nicht sinnvoll gewesen wäre. Denn zu den gewohnten Abläufen und Inhalten fehlte doch sehr viel, auf allen Ebenen.

Unser Keeper Christian Lange, der öfter hinter sich greifen musste als in den bisherigen 22 Landesklassespielen, nach der Partie: "Es ist doch völlig normal, dass nach so einer langen Pause vieles nicht passen kann. Die Geraer standen voll im Saft. Es war dennoch eine gute Einheit für uns und vor allem wissen wir jetzt, dass wir mächtig viel aufholen müssen." 

Mit dem sukzessiven Substanzaufbau geht es dann in der neuen Woche mit zwei Trainingseinheiten und einem Testspiel (Freitag, 18:30 Uhr, in Moßbach gegen den VfB Mühltroff) weiter.

P.S.: Die Spielfotos haben wir uns der Facebookseite des JFC Gera entnehmen dürfen, vielen Dank dafür.


Quelle: JH

Fotos vom Spiel