1.Mannschaft : Spielbericht

Kreisoberliga Jena-Saale-Orla
23. Spieltag - 12.05.2024 15:00 Uhr
SG SV Moßbach   SV Jena-Zwätzen II
SG SV Moßbach 1 : 3 SV Jena-Zwätzen II
(1 : 2)

Spielstatistik

Tore

Tobias Krüger

Assists

Karl-Christian Meyer

Gelbe Karten

Tobias Krüger

Zuschauer

100

Torfolge

1:0 (17')Tobias Krüger (Karl-Christian Meyer)
1:1 (25')SV Jena-Zwätzen II
1:2 (31')SV Jena-Zwätzen II
1:3 (89')SV Jena-Zwätzen II

Enttäuschender Heimauftritt und verdiente Niederlage

Unter ferner liefen! Weit hinter den eigenen Erwartungen, Ansprüchen und Möglichkeiten blieben unsere Jungs heute im wichtigen Heimspiel gegen den Tabellenletzten, der beide Halbzeiten für sich entschied und nicht unverdient gewann. Von Leistung und Wille, von Herz und Leidenschaft war zumindest auf Seiten der Hausherren nichts zu sehen. Die Zwätzener hingegen traten selbstbewusst, griffig und mutig auf, um sich nach einer sehr langen Durststrecke mit einem Dreier zu belohnen und weiter auf den Klassenerhalt zu hoffen. Unsere müde und ausgelaugt wirkenden Kicker vergaben den ersten Matchball zum 99,9 %igen Klassenerhalt. 

Auf unserer Seite blieb vieles Stückwerk, es fehlte der Spielfluss und vor allem die mannschaftliche Geschlossenheit, die uns in den letzten beiden Heimspielen so stark gemacht hat. Trotz eines optimalen Beginns - der Großchance von Grau (2') folgte die frühe Führung durch Krüger (17') - fand Moßbach nie zu seinem Spiel und seiner einst gefürchteten Galligkeit. Die Gäste trumpften auf, agierten offensiv druckvoll und belohnten sich für ihr engagiertes Auftreten mit einem Doppelschlag innerhalb von sechs Minuten. Das Spiel war gedreht, 1:2 nach 31 Minuten. Zuvor waren die monatelang sieglosen Zwätzener mit einem direkten Freistoß Marke Wembley gescheitert. 

Auch nach dem Seitenwechsel fanden unsere Männer keine geeigneten Mittel, um die dichte Abwehrreihe der Rossoneri zu durchbrechen. Lediglich bei Standards kam so etwas wie Torgefahr auf. Doch die letzte Überzeugung fehlte heute, was auch an der Körpersprache zu erkennen war. So peitschten sich die einen mit großer Moral zu einer Energieleistung hoch, während die anderen hilf-, kraft- und planlos anrannten - aber immer wieder an der rot-schwarzen Wand abprallten. Schließlich war es ein klassischer Konter (89'), der den Deckel auf eine Partie machte, die selbst die treuesten SVM-Fans enttäuschte. Ehrlich gesagt wird es so in den letzten drei Spielen sehr schwer, noch einen Punkt zu holen. Egal wie die Gegner heißen. Tabula rasa ist angesagt, vor allem bei Spielern, denen die Einstellung zum Mannschaftssport fehlt!  

Statistik zum Spiel
Aufstellung SVM:
André Wolfram (TW) - Fabian Thümmel, Julian Biedermann (75' Toni Fruth), Timo Grau (C), Karl-Christian Meyer, Christian Vogel, Dmytro Liubchenko (81' Florian Borde), Jonas Schmitz, Tobias Krüger (GK), Franz Pilhofer (75' Robby Wieduwilt), Chris Hammerschmidt (60' Eric Berger)
Aufstellung SVJZ:
Jakob Drefahl (TW) - Max Hesselbarth (GK), Rick Bürger (GK/83' Noah Kies), Pascal Rossmann (C/GK/85' Lukas Pfeifer), Tom-Eric Hillner (90'+1 Elias Hoffmann), Nikolas Klotz (GK/71' Max Weiß/GK), Philipp Reichmuth (GK), Moritz Romanus (GK), Pascal Meudtner, Moritz Reisdorf (63' Tim Szkrobka), Cedric Wittkuhn
Torfolge:
1:0 Tobias Krüger (17'), 1:1 Pascal Rossmann (25'), 1:2 Pascal Meudtner (31'), 1:3 Moritz Romanus (89')
Schiedsrichter:
Murat Kacar (Kahla) - Anton Schneider, Lunus Senf (beide aus Jena!?)


Quelle: dx

Fotos vom Spiel


12.05.2024 SG SV Moßbach vs. SV Jena-Zwätzen II
12.05.2024 SG SV Moßbach vs. SV Jena-Zwätzen II
12.05.2024 SG SV Moßbach vs. SV Jena-Zwätzen II
12.05.2024 SG SV Moßbach vs. SV Jena-Zwätzen II
12.05.2024 SG SV Moßbach vs. SV Jena-Zwätzen II
12.05.2024 SG SV Moßbach vs. SV Jena-Zwätzen II
12.05.2024 SG SV Moßbach vs. SV Jena-Zwätzen II
12.05.2024 SG SV Moßbach vs. SV Jena-Zwätzen II
12.05.2024 SG SV Moßbach vs. SV Jena-Zwätzen II

Vorbericht zum Spiel