1.Mannschaft : Spielbericht Regionalklasse, 8.ST (2009/2010)

SV 1910 Kahla   SV Moßbach
SV 1910 Kahla 1 : 0 SV Moßbach
(1 : 0)
1.Mannschaft   ::   Regionalklasse   ::   8.ST   ::   26.09.2009 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Zuschauer

70

Torfolge

1:0 (29.min) - SV 1910 Kahla

Kein Schritt nach vorn

Der SV Moßbach verliert beim SV 1910 Kahla mit 0:1 (0:1)


Die Dorn-Elf tritt auf der Stelle. Wieder wußte sie nicht zu überzeugen weil sie einmal mehr ihr eigentliches Potential nicht abrief und gut die Hälfte des Teams derzeit seinem Leistungsvermögen hinterherrennt. Folgerichtig die 0:1-Niederlage in Kahla. Einer schwachen ersten Halbzeit folgte wenigstens ein Aufbäumen in der zweiten Hälfte, doch trotz klarer Feldvorteile brannte es viel zu selten wirklich vor dem Tor der Gastgeber. Dabei hätte es ein Start nach Maß werden können. Drei Minuten waren gespielt, als Köhler Pfeifer freispielte und dieser nur noch Keeper Keilwerth vor sich sah. Doch der Abschluß war zu unkonzentriert und landete in den Fängen des Torwarts. In der von beiden Teams offensiv geführten Anfangsphase ging es auf und ab. Zölsmann war am kurzen Eck zur Stelle, als die Gastgeber über rechts durchbrachen und Wohllebe draufhielt (5.). Doch zunehmend verflachte das Spiel, Strafraumszenen blieben Mangelware. Alles konzentrierte sich auf das Mittelfeld, wo verbissene Zweikämpfe den Spielfluß erstickten. Die Gastgeber erarbeiteten nach einer knappen halben Stunde Übergewicht, wurden druckvoller. Ein schneller Gegenzug der Neubert-Schützlinge brachte mit gütiger Mithilfe der Gäste schließlich das 1:0. Kämmer drang über die rechte Seite zur Grundlinie, setzte sich gleich gegen drei Moßbacher Abwehrspieler durch und flankte in den Strafraum, wo zwei seiner Teamkameraden völlig freistanden. Bottner nahm sich das Leder und zog ab. Zölsmann konnte reaktionsschnell abwehren, doch beim Nachschuß desselben Spielers war er machtlos (29.).


Nach der an Höhepunkten armen ersten Hälfte hoffte Moßbachs mitgereister Anhang auf Besserung. Doch zunächst kam Kahla. Bottner setzte sich über Rechts durch, flankte scharf nach innen, wo Weise aber freistehend verschoß (48.). Die Dorn-Elf erhöhte jetzt aber den Druck, drängte den Gegner mehr und mehr in die eigene Hälfte. Bachs Schuß nach einer Ecke aus 10 Metern konnte Keilwerth im Tor parieren (50.). Dann setzte sich Köhler über die rechte Seite schön durch, zog in den Strafraum, paßte quer, jedoch nur in den Rücken der Stürmer (52.). Die Gastgeber standen jetzt tief und lauerten auf Konter. Einen davon leitete Priedemann mit Fehlabspiel ein. Bottner erlief sich den Ball, scheiterte aber im Duell mit Keeper Zölsmann (65.). Moßbachs Antwort kam postwendend, doch der noch um seine Form ringende Zeitler setzte seinen Kopfball nur über den Kasten (66.). Knapper war da schon der Schuß des eingewechselten Borde nach Ablage von Lukes, der nur um Zentimeter das Tor verfehlte (70.). Ein überraschender Gegenzug der Kahlaer führte zu großem Durcheinander im Gästestrafraum. Dabei konnte Rocktäschel Bottners Schuß gerade noch von der Linie köpfen. Den Nachschuß entschärfte schließlich Zölsmann (71.). Auch beim nächsten Konter ließ man Weise gewähren und frei zum Schuß kommen, zum Glück jedoch über das Tor (74.). Die Dorn-Elf drängte weiter, hatte es aber schwer, ihr Spiel gegen die um jeden Ball kämpfenden Gastgeber aufzuziehen. Die größte Ausgleichschance bot sich Borde, doch die Flanke Köhlers nach dessen guter Vorarbeit knallte er mit dem Kopf aus drei Metern nur gegen die Lattenunterkante. Der Abpraller wurde zur Vorlage für Rocktäschel, doch auch der köpfte völlig freistehend nur über die Latte (77.). Zweimal stand der quirlige Köhler noch im Mittelpunkt des Geschehens. Erst wurde sein Distanzschuß von Keeper Keilwerth gerade noch zur Ecke abgewehrt (79.), dann wurde der in den Strafraum eingedrungene Mittelfeldspieler klar von den Beinen geholt, doch der Pfiff von Schiedsrichter Kaiser blieb aus (84.). Die heftigen Proteste der Moßbacher hielten noch nach dem Abpfiff an und brachten für Borde noch eine gelbe Karte.




Statistik:



Aufstellung Moßbach:

Zölsmann, Schaub, Rocktäschel, Broßmann, Larose, Priedemann, Bach (77. Schöne), Köhler, Lukes, Zeitler, Pfeifer (52. Borde)



Aufstellung Kahla:

Keilwerth, Liebenow, Schlönvoigt, Jecke, Jäger, Kämmer (69. Rottstädt), Weise (83. Gabriel), Bottner, Hörenz, Wohllebe (70. Rudolf), Lustig



Schiedsrichter: Lars Kaiser, Gera



Zuschauer: 70



Torfolge:

1:0 Bottner (29.)


Quelle: Mario Streit